Handel und Geschäfte Königsgalerie


Duisburg positioniert sich als Einkaufszentrum des Niederrheins. Mit rund 450 Geschäften auf einer Einzelhandelsfläche von derzeit 120.000 Quadratmetern bietet die Innenstadt ein attraktives Warenangebot, das über die Grenzen der Stadt Käufer anzieht. Von Mode bis Unterhaltungselektronik, von Spielwaren bis Schmuck, von Sportartikeln bis Haushaltswaren.


Forum City Duisburg


Einkaufen in Duisburg – das verspricht komplette Vielfalt: das hoch frequentierte Forum Duisburg als Einkaufszentrum mit einem „Shop im Shop“– Konzept ergänzt sich mit dem Wall-Quartier und seiner Vielzahl inhabergeführter Fach- und Spezialgeschäfte.



City Palais

Die Galeria Kaufhof als klassisches Warenhaus, die als Boulevard angelegte Königstraße mit den Marken-Filialisten oder den Textilhäusern auf der Schwanenstraße. Mit der neuen Königs-Galerie und ihrer Ausrichtung auf ein Label-Konzept baut die Innenstadt ihre Attraktivität weiter aus.



Stadtfenster 

Stadtfenster
Der Volkshochschule und der Zentralbibliothek stehen im Stadtfenster auf vier Etagen rund 11.000 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung, die nach den Vorgaben der VHS und Stadtbibliothek ausgestattet und eingerichtet wurden.

Zentralbibliothek Duisburg, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg www.stadtbibliothek-duisburg.de.

Prägend für die Fassade sind die eingestellten “Stadtfenster“, die dem öffentlichen Gebäude seinen heutigen Namen verliehen haben.


City-Management Duisburg

Logo City Management Duisburg

Der Verein CITY-MANAGEMENT DUISBURG plant, gestaltet, moderiert und verbindet. Er hat sich über die Jahre hinweg zum kreativen Impulsgeber entwickelt. City- und Stadtmarketing versteht sich als Instrument zur Kommunikation, Kooperation und Koordination. Dabei bauen wir auf ein breites Netzwerk konstruktiver Kräfte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.
 


Veranstaltungen

    • pak tfür die duisburger innenstadt
    • für die Duisburger Innestadt
    • Auf Einladung des Oberbürgermeisters Sören Link haben sich die Eigentümer in der Mercatorhalle getroffen. Grundlage dieses Gespräches war der im Februar diesen Jahres geschlossen Pakt für die Duisburger Innenstadt. >>>weiter

      • Automesse Duisburg in Lack und Chrom
      • 29.- 30. September
      • Alte Schätzen und neue Trends, PS-starke Brummer und energiesparende Alleskönner - Freunde gut polierter Chassis sind in der Duisburger City genau am richtigen Platz.
      • >>>weiter

    Kooperationspartner

      • dumachtsauber
      • Offensive für ein Sauberes Duisburg 
      • Der Verein “Offensive für ein Sauberes Duisburg e.V.” hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Sauberkeit und Eigenverantwortung für das persönliche Umfeld wieder in das öffentliche Bewusstsein zu bringen.
      • DuisburgKontor
      • DuisburgKontor
      • ist für die Vermarktung der Highlights der Stadt Duisburg in den Aufgabenfeldern Tourismus, (Frische-) Märkte und Events verantwortlich.
      • free
      • Free
      • FREE-Niederrhein - das Flächen- Recherchesystem für Einzelhandel und Dienstleister richtet sich an potenzielle Mieter und Käufer von Immobilien zur gewerblichen Nutzung in ausgewählten Innenstädten und Stadtteilzentren.