Kunst und Kultur Theater der Stadt Duisburg


Glanzlichter sind Ballett, Oper und Operettenaufführungen der international renommierten Deutschen Oper am Rhein im Theater der Stadt Duisburg. Festivals wie die Duisburger Akzente, die Duisburger Filmwoche und das Traumzeitfestival ziehen internationale Aufmerksamkeit auf sich.

Mercatorhalle

Am 01.09. 2016 wird der Große Saals der Mercatorhalle wiedereröffnet. Der Anlass wird mit einer Festwoche gefeiert.  >>weiter

Als Spielstätte für Operetten, Opern, Musicals, Ballettaufführungen und andere musikalische und kabarettistische Aufführungen hat sich das Theater am Marientor bewährt.

 

Lehmbruckmuseum

Die Duisburger Museen präsentieren sich mit dem Wilhelm Lehmbruck Museum, dem Kultur- und Stadthistorische Museum, dem Museum Küppersmühle m dem Museum DKM und dem Museum der Deutschen Binnenschifffahrt.





City-Management Duisburg

Logo City Management Duisburg

Der Verein CITY-MANAGEMENT DUISBURG plant, gestaltet, moderiert und verbindet. Er hat sich über die Jahre hinweg zum kreativen Impulsgeber entwickelt. City- und Stadtmarketing versteht sich als Instrument zur Kommunikation, Kooperation und Koordination. Dabei bauen wir auf ein breites Netzwerk konstruktiver Kräfte aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.
 

    • mercatorhalle
    • Großer Saal der Mercatorhalle

    • Mercatorhalle
       weiter>>

    • lehmruck museum
    • Lehmbruck Museum
    • Ort: Wilhelm Lehmbruck Museum
      Friedrich-Wilhelm-Straße 40
      47049 Duisburg.
    •  
    • Küppersmühle
    • Museum Küppersmühle
    • Museum-Kueppersmühle.de
    • Das Museum Küppersmühle wurde 1999 eröffnet. Früher diente das Gebäude als Getreidespeicher. Das Museum verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen deutscher Nachkriegskunst. Ausgestellt wird die Sammlung des Ehepaares Sylvia und Ulrich Ströher.

    • Ort: MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Innenhafen Duisburg, Philosophenweg 55

neuer Museumsguide

    • Museumsguide
    • Die Duisburg Marketing GmbH hat in Kooperation mit den hiesigen Museen die Broschüre „Duisburg Museumslandschaft“ aufgelegt. Das Heft stellt nicht nur die verschiedenen Museen vor, sondern bietet auch eine kleine stadt-geschichtliche Einführung sowie einen Überblick zur Kunst im öffentlichen Raum. Auflage 10 000 Exemplare, auch als Download  unter www.duisburgnonstop.de .
    • Kunstmarkt
    • Cubus Kunsthalle
    • Cubus-Kunsthalle.de
    • Öffnungszeiten mittwochs - sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr unstmarkt 47 Positionen
      vom 14.12.2015 bis 31.01.2016
    • alternative text for image
    • Grammatikoff
    • Grammatikoff.de
    • Grammatikoff am Duisburger Dellplatz ein vielversprechendes Comeback. Seit November ist Duisburg wieder um einen Kulturtreff reicher, welcher mit Veranstaltungen im Bereich Musik, Literatur und Comedy glänzt.

      • Die Säule
      • Die Säule
      • Kultur am Dellplatz
      • "Die SÄULE", ein kuscheliges kleines Theater bietet 99 Zuschauern in fast schon familiärer Atmosphäre Platz. Zwei goldene Säulen gaben der inzwischen recht bekannten Bühne ihren Namen."