Food Lovers Streetfood Markt

foodlovers














Duisburg / Innenhafen /  Johannes-Corputius-Platz
22.- 24. März 2019 /  22. und 23.März 17:00 - 19:00 Uhr / 23. März bis 22.00 Uhr

Vom 22. bis 24. März zeigen insgesamt 25 Anbieter an ihren Ständen, in Zelten und Food Trucks am Duisburger Innenhafen außergewöhnliche Kreationen. Mit klassischen Burgern, indischem Curry, persischen Safran Spießen, kanadischen Poutines über vegetarische und vegane Spezialitäten bis hin zu den süßen Churros, ist für jeden Geschmack ein Gaumenschmaus dabei.



Arbeiten zur Umgestaltung der 


Friedrich-Wilhelm-Strasse beginnen


Bauarbeiten
05.03.2019
Duisburg, Innenstadt

Am Dienstag, 5. März, beginnt der Umbau der Friedrich-Wilhelm-Straße im Abschnitt zwischen Hohe Straße und Düsseldorfer Straße. Wie auf dem Termin mit den Einzelhändlern letzte Woche dargelegt, fangen die eigentlichen Arbeiten zum Umbau am 18.03. an.

Zukünftig soll durch die Umgestaltung des Straßenraumes und Aufwertung der Mittelinsel ein Boulevard entstehen, der an den abgeschlossenen Umbau des Bereiches an der Kreuzung Mercatorstraße und Friedrich-Wilhelm-Straße anknüpft.

In Vorbereitung der Bauarbeiten werden zunächst die Bäume in diesem Abschnitt gefällt. Der aktuelle Baumbestand besteht aus unterschiedlichen Baumarten wie Ahorn, Eiche und Götterbaum mit teilweise schlechter Vitalität. Auf Grund schlechter Bodenverhältnisse und der zum Teil nicht standortgerechten Baumart ist eine gesunde Entwicklung des heutigen Baumbestandes nicht mehr möglich. Nach Abschluss der Umbauarbeiten werden daher an gleicher Stelle neue standortgerechte und langlebige Baumarten gepflanzt. Die Pflanzung erfolgt voraussichtlich Ende diesen Jahres.



30. KUNST-HANDWERKER FESTIVAL DUISBURG

kunsthandwerkerfestival
Duisburg

Bereits seit 1989 leitet das Kunsthandwerkerfestival die Freiluftsaison in der Duisburger Innenstadt ein.

Immer Anfang April präsentieren sich Kunsthandwerker, Handwerker und zahlreiche andere Aussteller von der Kuhstraße über die Königstraße bis zum Averdunkplatz.

Auf der Münzstraße beteiligt sich mit eigenen Aktionen, Ausstellern und Künstlern im Rahmen des KreativWerkerMarkt am Kunsthandwerkerfestival.

Von Donnerstag bis Sonntag lädt der größte, überregional bekannte Innenstadt-Markt zum Thema Kunsthandwerk in Nordrhein-Westfalen zum Bummeln, Entdecken und Genießen ein.
Der Einzelhandel in den Fußgängerzonen der City beteiligt sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Etwa 115 Aussteller aus ganz Deutschland und den Nachbarländern werden in der Fußgängerzone ihre Stände aufbauen. Viele neue Trends und interessante kunsthandwerkliche Arbeiten werden vorgestellt und fast vergessene handwerkliche Tätigkeiten ins Bewusstsein der Besucher gerufen.

Traditionsgemäß präsentieren folgende Handwerker ihre Künste:

Die Korbflechtmeisterin
Der Holzbildhauer
Tischler und Holzarbeiten
Der Spekulatiusbrett-Schnitzer
Die Kupferschmiede
Das historische Fotostudio 1900
Glaskünstler
Töpferin
Gürtelmacher
Wachskünstler
Die historische Bäckerei
Thüringer Reucherey
Obstler
Floristik
Gartenschmuck aus Edelstahl
Schneiderin mit Naturmode

Organisiert wird das Marktereignis vom CITY-MANAGEMENT - stellvertretend für den Duisburger Einzelhandel und die Kaufmannschaft - sowie der ausrichtenden Duisburger Veranstaltungsgesellschaft GAUDIUM.

Das Quartiersbüro Altstadt organisiert den KreativWerkerMarkt auf der Münzstraße.



5. Duisburger Innenstadt-Dialog

pakt für duisburg
Duisburg

Am 23. Januar 2019 fand der 5. Duisburger Innenstadt Dialog in der Mercator-Halle Duisburg statt.

Zum ersten Mal seit der Unterzeichnung des Paktes für die Duisburger Innenstadt im Februar 2018 und insgesamt bereits zum fünften Mal hatte Oberbürgermeister Sören Link für den 23. Januar 2019 zum Innenstadt-Dialog in die Mercator-Halle eingeladen.

Folgend stellen wir die aktuelle Dokumentation
190123 5.Duisburger Innenstadt Dialog Dokumentation mit Anlagen.pdf
und die bisherigen Veranstaltungen als PDF Download zur Verfügung.

Pakt für die Duisburger Innenstadt Auftaktveranstaltung
Pakt für die Duisburger Innenstadt Immobilienwirtschaftliche Einschätzung
Pakt für die Duisburger Innenstadt Entwicklung
Pakt für die Duisburger Innenstadt Unterstützer Netzwerk

170208 1.Duisburger Innenstadt Dialog Dokumentation.pdf
170424 2.Duisburger Innenstadt Dialog Dokumentation mit Anlagen.pdf
171108 3.Duisburger Innenstadt Dialog Dokumentation mit Anlagen.pdf
180214 4.Duisburger Innenstadt Dialog Dokumentation mit Anlagen.pdf

190123 5.Duisburger Innenstadt Dialog Dokumentation mit Anlagen.pdf





Logo City Management Duisburg

City-Management Duisburg e.V.
Landfermannstr.6
(beim DuisburgKontor)
47051 Duisburg
Mail: D.Bungardt@Stadt-Duisburg.de

Telefon 0203/3052538 oder 0203/3052537


    • pakt für die duisburger innenstadt
    • Duisburger Innenstadt
    • Ziel des Paktes ist es, gemeinsam die Duisburger Innenstadt zu stärken und ihre Funktion als Ort der Versorgung, der Arbeit und des Wohnens, des Dialogs, des kulturellen Austauschs und als kommunikativen Treffpunkt zu sichern und auszubauen. >>>weiter
    • pakt für die duisburger innenstadt
    • Dokumentation
    • Die gesamte Dokumentation  kann hier als PDF heruntergeladen werden.. >>>weiter
    • pakt für die duisburger innenstadt
    • weitere Mitwirkende gesucht
    • Bisher kümmern sich fünf Arbeitsgruppen beim Pakt für Duisburg um folgende Themen: Ambiente und Erscheinungsbild ; Handels- und Dienstleistungsangebote; Innenstadtorientierte Stadtentwicklung; Marketing und Digitalisierung sowie Events und Feste.  
    • Weitere Mitstreiter sind willkommen. Wer in einer der Arbeitsgruppen aktiv mitwirken will, kann sich direkt bei der City-Managerin melden unter: d.bungardt@stadt-duisburg.de oder unter 0203/30 525 38.

      • localee
      • verkaufsoffene Sonntage in der Duisburger City
      • In der Duisburger Innenstadt >>>weiter



      • Fussgängerleitsystem
      • Vier Farben weisen den richtigen Weg
      • Das neue Leitsystem erleichtert den Fussgängern die Orientierung in der Innenstadt. weitere Infos >>>
    • Gemeinsam ein lebendiges und authentisches Leitbild für Duisburg entwickeln. >>> weiter
     
    • StudiMap Wissen wos lang geht
    • Wissen, wo's lang geht,
    • was Neuankömmlinge in der Stadt Duisburg interessieren könnte haben Studierende in einer digitalen Karte verarbeitet, der Studimap. >>> weiter
     
    • W-LAN Knotenpunkte
    • Wlan Angebote
    • Die W-LAN Knotenpunkte wurden erweitert, eine aktuelle Karte ist einsehbar. weiter >>
     
    • Nina
    • NINA Notfall-Informations- und Nachrichten
    • Informationen und Verhaltenshinweise bei Gefahrenlagen  weiter>>
     
    • Facebook
    • Facebook City-Management Duisburg
    • Link zu unserer Facebookseite weiter>>



    Veranstaltungskalender

     

     

    unsere Kooperationspartner

    • DuisburgKontor
    • Duisburg Kontor
    • ist für die Vermarktung der Highlights der Stadt Duisburg in den Aufgabenfeldern Tourismus, (Frische-) Märkte und Events verantwortlich.
    • Sauberes Duisburg
    • Offensive für ein Sauberes Duisburg 
    • Der Verein Offensive für ein Sauberes Duisburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Sauberkeit und Eigenverantwortung für das persönliche Umfeld wieder in das öffentliche Bewusstsein zu bringen.