19. Automesse Duisburg in Lack und Chrom

Duisburg in Lack und Chrom
Pünktlich zum Herbstanfang findet in Duisburg wieder eine bewährte Veranstaltung statt, auf die sich die PS-Fans ganz besonders freuen dürfen:

Die Automesse „Duisburg in Lack & Chrom“ können Sie am 23. und 24. September jeweils von 11 bis 18 Uhr auf der Königstraße, Kuhstraße, Düsseldorfer Straße, Wallstraße und Münzstraße besuchen.

27 verschiedene Automarken werden in der Innenstadt zu bestaunen sein.

„Trotz der Baustelle auf der Königstraße ist das die größte Lack und Chrom, die es bisher in Duisburg zu sehen gab“, freut sich City-Managerin Dagmar Bundgardt. „Hundai und Ford sind neu dabei, und wir haben einen Händler mehr als sonst.

Aber wir hätten, gemessen an der Nachfrage, ohne Ende mehr Stände stellen können. Nur dazu reicht der Platz eben nicht aus.“

marvel


Marvell Super Hereos Live

Samstag, 14 bis 15 Uhr, vor dem Knüllermarkt und Sonntag 14 bis 15 Uhr vor der Königsgalerie.


verkaufsoffener Sonntag am 24.09.2017


Wer am Wahlsonntag noch Zerstreuung sucht, der kann auch noch gemütlich eine Runde shoppen gehen. Die Geschäfte in der Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Einschließlich Sonntag können Besucher der Innenstadt noch an der Heimat Shoppen Rallye teilnehmen und in sechs Geschäften Stempel sammeln, um an einer Verlosung teilzunehmen. 



Lack und Chrom
 
>>> hier der Flyer zur Veranstaltung als PDF

>>> hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook


Logo City Management Duisburg

City-Management Duisburg e.V.
Landfermannstr.6
(beim DuisburgKontor)
47051 Duisburg
Mail: D.Bungardt@Stadt-Duisburg.de

Telefon 0203/3052538 oder 0203/3052537




    • Fussgängerleitsystem
    • Vier Farben weisen den richtigen Weg
    • Das neue Leitsystem erleichtert den Fussgängern die Orientierung in der Innenstadt. weitere Infos >>>

    • Lack und Chrom
    • Automesse Duisburg in Lack und Chrom 
    • 23. - 24. September
    • Zum Herbstanfang findet in Duisburg wieder eine bewährte Veranstaltung statt, auf die sich die PS-Fans ganz besonders freuen dürfen. 
    • weitere Infos >>>

  •  
    • heimatshoppen
    • Heimat shoppen 
    • 57 Initiativen in 28 Städten nehmen teil an Heimatshoppen 2017. Am 8. und 9. September laden die Händler und Gastronomen zum lokalen Shopping in die Duisburger City ein. weitere Infos >>>

    • Duisburg bewegt sich
    • Disburg bewegt sich 
    • Beim Aktionstag des Duisburger Sports stellen sich am Samstag, den 10. September zahlreiche Duisburger Sportvereine vor.   weitere Infos >>>

    • nein zum doc
    • Bürgerbegehren gestartet 
    • Die Über 22.000 Duisburger haben sich mit ihrer Unterschrift gegen den Bau eines DOC positioniert. Am 23. Mai hat die Initiative über 2.500 gefüllte Unterschriftenlisten an die Stadt Duisburg übergeben. Knapp 10.900 gültige Unterschriften werden für ein erfolgreiches Bürgerbegehren benötigt.>> http://www.jazuduisburg.de 

    • Ideen fÃÂ�r Duisburg
    • Ihre Ideen, unsere Stadt,
    • Gemeinsam ein lebendiges und authentisches Leitbild für Duisburg entwickeln. >>> weiter
    • StudiMap Wissen wos lang geht
    • Wissen, wo's lang geht,
    • was Neuankömmlinge in der Stadt interessieren könnte haben Studierende in einer digitalen Karte verarbeitet, der Studimap. >>> weiter
    • W-LAN Knotenpunkte
    • Wlan Angebote
    • Die W-LAN Knotenpunkte wurden erweitert, eine aktuelle Karte ist einsehbar. weiter >>
    • Nina
    • NINA Notfall-Informations- und Nachrichten
    • Informationen und Verhaltenshinweise bei Gefahrenlagen die den Duisburger Bürgern direkt auf ihr Smartphone übermittelt werden können. weiter>>
    • Facebook
    • Facebook City-Management Duisburg
    • Link zu unserer Facebookseite weiter>>



    Veranstaltungskalender


    unsere Kooperationspartner

    • DuisburgKontor
    • Duisburg Kontor
    • ist für die Vermarktung der Highlights der Stadt Duisburg in den Aufgabenfeldern Tourismus, (Frische-) Märkte und Events verantwortlich.
    • Sauberes Duisburg
    • Offensive für ein Sauberes Duisburg 
    • Der Verein Offensive für ein Sauberes Duisburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Sauberkeit und Eigenverantwortung für das persönliche Umfeld wieder in das öffentliche Bewusstsein zu bringen.